0 1 Minute 4 Wochen

Im vierten Saisonspiel gelang dem FCC heute der vierte Sieg. Hochverdient wurden die Gäste vom FC Gartenstadt Meschede durch Tore von Philipp Runge (2x), Eugen und Sergej Taktajew mit 4:0 besiegt. Ein weitaus höherer Sieg war im Bereich des Möglichkeiten, aber der glänzend aufgelegte Gästekeeper konnte mehrere „100%ige“ Chancen vereiteln. Zudem spielte unsere Mannschaft ein ums andere Mal zu kompliziert und verpasste den richtigen Moment zum Abschluss oder Pass. Der FCC steht durch diesen Sieg nun bei 12 Punkten aus vier Spielen und 19:3 Toren.

In der nächsten Woche spielt der FCC beim FC Gleidorf/Holthausen, der ebenfalls seine ersten vier Saisonspiele gewinnen konnte.