0 2 Minuten 2 Monaten

Das J (Junges)-Team ist ein Zusammenschluss von engagierten Jugendlichen, die sich im FC 1926 Cobbenrode e. V. für die sportliche und außersportliche Jugendarbeit einsetzen. Damit gibt der FCC den Jugendlichen eine Möglichkeit, sich mit neuen Ideen in die Gestaltung des Vereinslebens einzubringen, Projekte zu planen, zu organisieren und durchzuführen, ohne feste Strukturen und Ämter übernehmen zu müssen.

Mitglieder des J (Jungen)-Teams sind Roman Schulte (Ansprechpartner), Friedrich Otte-Wiese, Fabio Habbel, Henry Schulte, Theo Soest, Marco Rademacher, Ben Achrainer. Wer Lust hat, beim J-Team mitzumachen, kann sich gerne bei den Mitgliedern des Teams melden.

Betreut wird das J-Team von den Vorstandsmitgliedern der Jugend-Abteilung des FC 1926 Cobbenrode e. V.

Das J-Team hat sich in einem ersten Gespräch nach der Gründung des J-Teams vorgenommen, erstmals wieder nach langen Einschränkungen ohne gemeinschaftliche Aktionen gemeinsam einen Spiel- und Bewegungstag für Kinder und Jugendliche zu organisieren und zu veranstalten.

André Erlmann vom KreisSportBund Hochsauerlandkreis, übergab im Auftrag des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen ein Starterpaket an das gegründete J-Team: T-Shirts, Blöcke, Stifte, USB-Sticks,Moderationskoffer, Verpflegungsgutschein, Gutschein Workshop „kreativ teamworken“ sowie Informationen und Materialien. Des Weiteren erhält das J-Team 200 € Startkapital für ein erstes Projekt.