0 2 Minuten 7 Monaten

Jahreshauptversammlungen des FC 1926 Cobbenrode e. V.

Nach einem Vorstandsbeschluss des FC 1926 Cobbenrode e. V. werden die im März 2021 vorgesehenen Jahreshauptversammlungen der Jugend-Abteilung, der Alte-Herren-Abteilung, der Breitensport-Abteilung, der Tennis-Abteilung sowie des Gesamtvereins aufgrund der auch weiterhin bestehenden ‘Corona‘-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktbeschränkungen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Sobald die ‘Corona‘-Lage eine Teilnahme der Mitglieder an einer Versammlung wieder unbedenklich zulässt, wird der Vorstand des FC 1926 Cobbenrode e. V. seine Mitglieder rechtzeitig und mit 14-tägiger Einladungsfrist zu seiner Jahreshauptversammlung einladen.

Aktuelles aus der Fußball-Abteilung

Auch der FC 1926 Cobbenrode e. V. hat mittlerweile seine Trainer- und Spielerkaderplanung weiter vorangetrieben. Die erste Fußball-Mannschaft wird auch in der kommenden Saison von Dieter Hesse, die zweite Fußball-Mannschaft von Hubert Bathen und Burkhard Stengritt trainiert.

Grundsätzlich bestand schon im Vorfeld Einigkeit zwischen dem Vereinsvorstand und den Trainern über eine längerfristige Zusammenarbeit. Daher war im Hinblick auf die neue Saison die Verlängerung für beide Parteien nur eine Formsache.

Der Spielerkader der beiden Seniorenmannschaften bleibt bis auf einen Abgang erhalten. Hinzu kommen bisher zwei Neuzugänge, die ihre mündliche Zusage erteilt haben, so dass der Verein zuversichtlich in die neue Saison gehen kann. Die Namen werden veröffentlicht sobald die Spielerummeldungen auch formal erledigt sind. Der FC 1926 Cobbenrode e. V. sucht aber dennoch weitere Spieler, um auch in der Kaderbreite noch besser aufgestellt zu sein. Der Vorstand würde sich über Anfragen von interessierten Spielern freuen.