blue-flower.png

Der FCC gewinnt auch zum siebten Mal in Folge und ist jetzt seit zehn Spielen unbesiegt. Der Weg zum etwas zu deutlich ausgefallenen 4:1 heute gegen den TuS Velmede/Bestwig war allerdings schwer. Dabei ging der FCC früh durch Sergej Taktajew in Führung, der nach einem langen Ball von Daniel Stengritt und anschließender Kopfballverlängerung frei vor dem gegnerischen Keeper auftauchte und sicher zum 1:0 vollstreckte (10.). Danach verlor Cobbenrode aber den Faden und die Gäste kämpften sich in die Partie. Bezeichnend der Ausgleich in der 22. Minute, als der FCC mehrmals die Chance gehabt hätte zu klären, die Bestwiger Spieler aber letztlich energischer zu Werke gingen, bis Ediger frei vor Daniel Stengritt zum 1:1 einschieben konnte.

In der Folge wurde Cobbenrode wieder besser, aber zu selten zwingend. Ein Freistoß aus 18 Metern sollte helfen; den Schuss von Sergej Taktajew konnte der Gästetorwart nur abklatschen lassen, Lukas Hamm war als Erster zur Stelle und staubte ab (39.).

Nach dem Seitenwechsel waren die Gäste zunächst wieder besser im Spiel, schwächten sich dann aber durch eine gelb/rote Karte selbst (60.). Als dann auch noch der eingewechselte Manuel Schulte aus abseitsverdächtiger Position das 3:1 erzielte (70.), wurde das Spiel komplett hektisch. Der FCC hätte in dieser Phase die Überzahl cleverer ausspielen und mehr Ruhe ins Geschehen bringen können, verpasste dies aber. Velmede/Bestwig spielte auch in Unterzahl weiter nach vorn und hatte noch ein, zwei Möglichkeiten auf den Anschlusstreffer. Auf der anderen Seite scheiterten die Cobbenroder Spieler mehrmals am gut reagierenden Torhüter Brockhoff. Julian Stengritt setzte schließlich nach Vorarbeit von Manuel Schulte in der 87. Minute den Schlusspunkt zum 4:1 Endstand.

In der nächsten Woche spielt der FCC bei der SG Berge/Calle/Wallen in Berge. Anstoß ist am 4.11. um 14.30 Uhr.

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A West:

FC Cobbenrode - FC Mezopotamya Meschede (24.03., 15.00 Uhr)

TuS Valmetal - FC Cobbenrode (31.03., 15.00 Uhr in Ramsbeck)

Kreisliga B West:

FC Cobbenrode II - FC Gartenstadt Meschede (24.03., 12.45 Uhr)

SG Wennemen/Olpe - FC Cobbenrode II (31.03., 13.00 Uhr in Meschede-Olpe)

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Datenschutzordnung FCC