Verehrte Sportkameraden, liebe FCC Fans!

Wie der ein oder andere von euch sicherlich schon erfahren hat, haben wir uns von unserem Trainer Fadil Raci getrennt. Grund für diese Entscheidung, die uns nicht leicht gefallen ist, ist allein der sportliche Abwärtstrend der letzten Wochen.

Von unserem Ziel, unter den ersten 5-6 Mannschaften der Liga zu stehen, sind wir weit entfernt. Stattdessen müssen wir unser Augenmerk derzeit auf den Abstiegskampf richten. 

In Namen des FCC danke ich Fadil Raci für seine Arbeit und sein Engagement und wünsche ihm für seine kommenden sportlichen Aufgaben alles Gute.

Als Interimstrainer bis zur Winterpause konnten wir Dieter Richard gewinnen. Gemeinsam mit ihm hoffen wir, in den verbleibenden fünf Spielen bis zur Winterpause eine Trendwende einleiten zu können.

Sportliche Grüße

Udo Willecke

1. Vorsitzender