blue-flower.png

Das erste Heimspiel der Saison in der Kreisliga B bestritt unsere Zweite heute anlässlich des Jubiläums gegen den SV Dorlar/ Sellinghausen II. Nachdem die ersten drei Punkte der Saison beim Gegner aus Remblinghausen behalten wurden, wollte die Zweite nun Vieles besser machen.


Bei unbeständigem Wetter lief das Spiel vor sich hin und fand hauptsächlich im Mittelfeld statt. Doch erkannte man früh schon Verbesserungen zu dem letzten Spiel. In der 30. Minute hat Dorlar die bis dahin größte Möglichkeit des Spiels, doch der stark aufgelegte Stefan Rapp konnte sowohl den Schuss als auch den Nachschuss parieren. Danach ließen die Jungs sich zu sehr beeindrucken, sodass Dorlar drei Minuten später die nächste Chance hatte. Mit einem Spielstand von 0:0 ging es dann in die Pause.

Nach der Ansprache von Hartmut Stengritt kamen die Jungs wie ausgewechselt aus der Kabine und hätten in der 50. Minute in Führung gehen müssen, spätestens aber in der 55. Minute durch einen von Manuel Schulte geschossenen Freistoß. Mit frischem Wind in der Offensive folgten einige kleinere Chancen.
In der 66. Minute konnte ein gegnerischer Verteidiger Manuel Schulte nur noch als letzter Mann in höchster Not regelwidrig von den Beinen holen. Ein Pfiff durch den bisher so peniblen Schiedsrichter blieb jedoch aus, das Foul wurde nicht mal mit Gelb geahndet.
Die letzten 20 Minuten ging es mit Innenpfosten für Dorlar (69.), einer erneuten Fehlentscheidung des Schiris bei mehreren Unsportlichkeiten der Gäste, einer Großchance von Dorlar (83.), zwei Chancen für Elias Böhmer (80.,86.) nochmal richtig rund. Doch die Jungs ließen ihre Köpfe nicht hängen und belohnten sich nach toller Vorarbeit von Manuel Schulte mit einem Kopfball in Person von Dirk Schüttler in der 89. Minute zum 1:0. In der 91. Minute belohnte Manuel seine Mühen selbst mit dem Treffer zum 2:0 Endstand.

Jetzt heißt es den Aufwärtstrend mitnehmen und am kommenden Sonntag um 12:30 Uhr Punkte gegen den FC Arpe/Wormbach II sammeln.

725 Jahre Cobbenrode

Zum Auftakt des Festjahres: Große Silvesterparty in der Schützenhalle

weitere Informationen und Anmeldung

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A:

SC Lennetal - FC Cobbenrode (19.11., 14.30 Uhr in Westfeld)

Kreisliga C:

FC Cobbenrode II - SC Lennetal II (19.11., 12.45 Uhr)

 

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Norderneyfahrt 2017

Termin jetzt schon vormerken!

 

Donnerstag, 09. August 2018 – Montag, 13. August 2018