Einen weiteren Heimsieg konnte unsere Reserve heute einfahren. Mit 3:1 setzte sich die Elf von Markus Zimmermann gegen den TuS Valmetal II durch. Die frühe Führung erzielte Florian Heberling mit einem - nicht unbedingt so geplanten -  Lupfer. Valmetal antwortete schnell und glich aus, Patrick Rickers erzielte aber mit einem verwandelten Freistoß die Halbzeitführung. In der zweiten Hälfte konnte nur Arsen Balabani eine der zahlreichen Chancen unserer Zweiten nutzen. Da auch der Gast keinen Treffer mehr erzielen konnte, blieb es am Ende beim 3:1.

In der nächsten Woche hat unsere Zweite ein weiteres Heimspiel gegen die SG Wenholthausen/Reiste II. Anstoß ist am 21.09. um 13 Uhr.