blue-flower.png

Bereits am Freitag traf unsere Zweite Mannschaft im ersten Heimspiel auf die Reserve der SG Wenholthausen/Reiste.

Im Vergleich zum Ersten Spiel der Saison musste Urlaubsbedingt auf einigen Positionen umgestellt und auf Personal der Alten Herren zurückgegriffen werden.

Von Anfang an stand man sehr solide in der Abwehr und kam zu ersten kleineren Torchancen.

Nachdem zuvor noch Markus Zimmermann am gegnerischen Keeper gescheitert war, machte es Marco Hendrichs in der 14 Minute besser und netzte zum 1:0 ein. Nach herrlichem Kombinationsspiel konnte Patrick Rickers nach Vorlage von Markus Zimmermann auf 2:0 (25.Minute) erhöhen. Wieder vergingen nur knapp 10 Minuten und der stark aufspielende Patrick Rickers traf mit seinem zweiten Treffer des Tages zum 3:0.

Mit dem Pausenpfiff gelang der SG durch Marian Thiel noch der Anschlusstreffer zum 3:1 aus leicht abseitsverdächtiger Position, welche vom Schiedsrichter leider nicht erkannt wurde.

Zu Beginn der Zweiten Halbzeit war die nötige Ordnung noch nicht wieder hergestellt, sodass die Spielgemeinschaft zu einigen, aber nicht sonderlich gefährlichen Chancen kam. Anschließend kontrollierte man wieder das Geschehen und kam zu weiteren teils schön herausgespielten Torchancen.

Den Schlusspunkt markierte Carsten Schulte in der 82. Minute wiederum nach Vorarbeit von Markus Zimmermann. Am Ende trennte man sich mit 4:1, dass auch in der Höhe verdient war, da noch mehrere Chancen ungenutzt blieben. In der Tabelle belegt man momentan den dritten Platz.

Am kommenden Sonntag (01.09) tritt unsere Zweite auf dem Rasenplatz in Heringhausen auf die Reserve des TuS Valmetal‘s, dem derzeitigen Tabellen zehnten. Über etwas Unterstützung würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Am gestrigen Sonntag traf unsere Zweite Mannschaft auf die Reserve des FC Fleckenberg/Grafschaft 04. Die Mannschaft des FC Fleckenberg/Grafschaft 04 ging in der ersten Halbzeit mit einen sehenswerten Schuss von der 16er-Linie in Führung. FCC-Torwart Michael Gorny hatte keine Chance den Ball zu halten. Unserer Zweiten Mannschaft gelang noch vor der Halbzeitpause nach schöner Kombination der Ausgleich. Der Torschütze des 1:1 war Marco Hendrichs. Nach der Pause wurde die Partie intensiver und beide Mannschaften drückten auf den Siegtreffer.

Es gab auch einige Chancen auf beiden Seiten, jedoch zeigten beide Keeper eine starke Leistung und konnten ihren Kasten bis zum Ende der Begegnung sauber halten. Unterm Strich blieb es somit bei einem gerechtem 1:1 Unentschieden. Am kommenden Freitag (23.08) trifft unsere Zweite in einem Heimspiel auf die Reserve der SG Wenholthausen/Reiste. Das Spiel findet um 19:00 Uhr statt. Zuschauer sind wie immer Herzlich Willkommen!

725 Jahre Cobbenrode

Zum Auftakt des Festjahres: Große Silvesterparty in der Schützenhalle

weitere Informationen und Anmeldung

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A:

FC Cobbenrode - FC Fleckenberg/Grafschaft (24.11., 19 Uhr)

Kreisliga C:

FC Fleckenberg/Grafschaft II - FC Cobbenrode II (03.12., 12.45 Uhr)

 

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Norderneyfahrt 2017

Termin jetzt schon vormerken!

 

Donnerstag, 09. August 2018 – Montag, 13. August 2018