blue-flower.png

Im direkten Duell um einen der oberen Tabellenplätze gegen den FC Ostwig/Nuttlar, stand man im Vergleich zur letzten Woche wesentlich stabiler und sicherer in der Abwehr, sodass man direkt Druck auf den Gegner ausüben konnte. 

Nach einer guten Viertelstunde wurde Florian Heberling im Mittelfeld gefoult. Den daraus resultierenden Freistoß brachte Marius Hülsebusch in den gegnerischen 16er wo Sead Pilahic als Erster reagierte und sich somit gut durchsetzen konnte und zum 1:0 traf. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnte man sich nur noch einige wenige Chancen erarbeiten, da man sich teilweise unnötige Fehlpässe in allen Mannschaftsteilen leistete, sodass beim 1:0 zur Pause blieb.

In der Zweiten Halbzeit musste man sich zu Beginn erst neu sortieren. Anschließend schaffte man es immer wieder, sich gute bis sehr gute Torchancen herauszuspielen, wodurch das Ergebnis auf 5:0 oder 6:0 hochgeschraubt und das Spiel entschieden gewesen wäre. Jedoch nutzte man diese Möglichkeiten nicht, da man zum einen den Mitspieler übersah und zum anderen schlecht abschloss.

Der FC Ostwig konnte aber auch keinen Profit aus den vergebenen Chancen ziehen, da sie während des gesamten Spieles zu keinen wirklich guten Torchancen kamen.

Mit der letzten Aktion des Spiels konnte die Führung noch auf 2:0 ausgebaut werden. Marco Hendrichs setzte sich über die rechte Seite gut durch, wurde zunächst im 16er gefoult, doch der Schiri ließ zunächst weiter laufen und der Ball kam zum heraneilende Sead Pilahic der per Pike seinen zweiten Treffer des Tages markieren konnte.

Damit ist unsere Zweite als einzige Mannschaft neben dem Tabellenführer aus Bestwig in dieser Saison noch ungeschlagen und belegt einen guten 4. Tabellenplatz.

Am nächsten Sonntag (15.09) muss die Zweite zum FC Arpe-Wormbach III zum Derby antreten. Anstoß der Partie ist um 13:00 Uhr. Mitreisende Fans sind zur Unterstützung herzlich willkommen.

725 Jahre Cobbenrode

Zum Auftakt des Festjahres: Große Silvesterparty in der Schützenhalle

weitere Informationen und Anmeldung

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A:

SC Lennetal - FC Cobbenrode (19.11., 14.30 Uhr in Westfeld)

Kreisliga C:

FC Cobbenrode II - SC Lennetal II (19.11., 12.45 Uhr)

 

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Norderneyfahrt 2017

Termin jetzt schon vormerken!

 

Donnerstag, 09. August 2018 – Montag, 13. August 2018