blue-flower.png

Klarer Heimsieg für den FCC: Dank eines Dreierpacks von Manuel Schulte und je einem Treffer von Sergej Taktajew und Christoph vom Hofe setzte sich unsere Mannschaft heute verdient mit 5:0 gegen die zweite Vertretung des SSV Meschede durch.

Punkteteilung in Remblinghausen: Bei der Wildsauelf aus dem Mescheder Stadtgebiet errang unsere erste Mannschaft heute einen Zähler. Die Führung für unsere Elf erzielte Roman Jenke in der 16. Minute. Diese hatte bis kurz vor der Pause Bestand; ehe die Gastgeber in Person von Nils Peters ausgleichen konnten.

Die 1. Mannschaft des FCC präsentiert sich passend zum Rückrundenstart im neuen Dress. Die Saison 2014/15 soll auch mit den neuen Trikots weiterhin erfolgreich fortgesetzt werden. Im ersten Spiel mit neuen Trikots konnte man bereits mit einem eindrucksvollen 5:1 Sieg gegen die Reserve des FC Arpe-Wormbach überzeugen. Nun gilt es, sich in der Spitze der A-Kreisliga West zu etablieren.

Der FC 1926 Cobbenrode e. V. und die 1. Mannschaft bedanken sich ganz herzlich bei der Firma FALKE, die den neuen Dress ermöglicht hat.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg für die restlichen Spiele der Saison!

Keine Probleme in Arpe: Mit einer konzentrierten Leistung gewann der FCC heute bei der zweiten Mannschaft des FC Arpe/Wormbach II mit 5:1 (3:0). Die Tore erzielten Manuel Schulte und Sergej Taktajew (je 2) und Pascal Meisterjahn.