blue-flower.png

Gut erholt von der ersten Saisonniederlage zeigte sich der FCC im Gemeindederby gegen den SC Kückelheim/Salwey. Durch je zwei Tore von Eugen und Sergej Taktajew und ein Tor von Lukas Hamm gewann man am Ende mit 5:0. Dabei dauerte es etwas, bis der Bann gebrochen war.

Tabellenführung adé: Durch die erste Niederlage in einem Ligaspiel seit dem letzten Dezember musste der FC Cobbenrode die Tabellenführung der Kreisliga A West an den Konkurrenten Ostwig/Nuttlar abgeben. Den gebrauchten Tag für den FCC rundeten die verletzungsbedingte Auswechslung unseres Torhüters und die gelb/rote Karte für Manuel Schulte in der 90. Minute ab.

Ein hartes Stück Arbeit: Mit einem knappen 3:2 gewann der FC Cobbenrode heute gegen die Wildsauelf aus Remblinghausen. In einem vorallem zum Ende hin hektischen Spiel erzielten Sergej Taktajew, Pascal Meisterjahn und Manuel Schulte die Tore.

Der FCC gewinnt erneut gegen Fredeburg - nachdem es in der letzten Woche zu einem knappen Sieg gegen die erste Vertretung des TV langte, wurde unsere Mannschaft heute der Favoritenrolle gegen den TV II gerecht und gewann deutlich mit 7:0. Besonders in der ersten Halbzeit spielte unsere Mannschaft dabei wie aus einem Guss.

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A West:

WINTERPAUSE

Kreisliga B West:

WINTERPAUSE

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Datenschutzordnung FCC