blue-flower.png

Torloses Remis in Bracht: Trotz einiger guter Möglichkeiten musste sich der FCC am Ende mit einem Punkt beim Auswärtsspiel gegen die SG Bracht/Oedingen begnügen. Kurz vor Schluß hatte der Gastgeber sogar noch eine Riesenchance, um auf dem eigenen Sportfest den ersten Saisonsieg einzufahren. Doch eine Glanzparade von Sebastian Stengritt rettete unserer Mannschaft zumindest das Unentschieden.


Weiter geht es in der Liga bereits am nächsten Freitag. Am 05.09. trifft der FCC auf eigenem Platz auf den FC Arpe/Wormbach II. Anstoß ist um 19 Uhr.

 Auch unsere erste Mannschaft konnte am heutigen Sonntag den ersten Saisonsieg einfahren. Gegen den Aufsteiger Eslohe II gab es ein 4:1. Der Weg dorthin war aber schwieriger, als es das Endergebnis aussagt.

Niederlage zum Auftakt: Trotz guter 1. Halbzeit unterlag der FCC am Ende mit 2:1 bei der SG Bödefeld/Henne/Rartal. Dabei hätte das Spiel kaum besser für unser Team beginnen können.

Einen tollen Saisonabschluss zeigte unsere 1.Mannschaft heute im Spiel gegen den TuS Valmetal. Auf dem eher ungewohnten Rasenplatz in Heringhausen ging unser Team schon in der zweiten Spielminute in Führung. Im Anschluss zeigte sich ein Spiel mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Unser Team ließ jedoch, wie schon öfter in dieser Saison, einige hochkarätige Chancen aus. Die Abwehr stand am heutigen Tag jedoch zu jeder Zeit sicher, so dass man mit dem 1:0 aus unserer Sicht in die Halbzeit gehen konnte. In der zweiten Hälfte zeigte sich ein ähnliches Bild. Unser Team war überlegen und suchte die Entscheidung im Spiel. In Spielminute 56 konnte dann schließlich das 2:0 erzielt werden. In der 75 Minute wurde das Spiel mit dem 3:0 dann entschieden. Neben den drei Treffern konnten die mitgereisten Zuschauer eine solide und geschlossene Teamleistung sehen. Alles in allen ein super Saisonabschluss. Die Treffer der Partie erzielten 2 x Christoph vom Hofe und Eugen Taktajew. Unsere Mannschaft beendet die Saison 2013/2014 auf einen akzeptablen achten Tabellenplatz mit einem positiven Torverhältnis. Das Ziel des Trainers Sebastian Schulte gilt somit als erreicht.

Auch unsere 2.Mannschaft verabschiedet sich aus der Saison 2013/2014 mit einem Sieg in Westfeld gegen den SC Lennetal. Das Spiel endete aus unserer Sicht mit 3:1. Dabei musste sich das Team von Trainer Markus Zimmermann nach einem 0:1 Rückstand in das Spiel zurückkämpfen. Die Antwort nach dem Rückstand ließ auch nicht lange auf sich warten, so traf Philipp Runge in der 52 Minute, zwei Minuten nach dem Führungstreffer der Gastgeber. Fabian Mütherich brachte das Team mit einem schönen Schuss in Führung (69 Min.)  In der letzten Spielminute konnte Rafael Steffen auf 3:1 erhöhen und markierte somit den Endstand der Begegnung. Mit diesem Team kletterte das Team von Markus „Z“ Zimmermann auf den siebten Platz der Tabelle.

Zum Abschluss der Saison bedankt sich der FCC bei allen Fans und Zuschauern für ihre Treue im Verlauf der Saison. Beide Mannschaften freuen sich jetzt schon auf die Unterstützung in der nächsten Saison. Wir sind uns sicher, dass beide Seniorenmannschaften in der kommende Saison noch erfolgreicher agieren können. Das Potenzial ist vorhanden, wie die letzten Ergebnisse beider Mannschaften zeigten.

725 Jahre Cobbenrode

Zum Auftakt des Festjahres: Große Silvesterparty in der Schützenhalle

weitere Informationen und Anmeldung

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A:

FC Cobbenrode - FC Fleckenberg/Grafschaft (24.11., 19 Uhr)

Kreisliga C:

FC Fleckenberg/Grafschaft II - FC Cobbenrode II (03.12., 12.45 Uhr)

 

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Norderneyfahrt 2017

Termin jetzt schon vormerken!

 

Donnerstag, 09. August 2018 – Montag, 13. August 2018