blue-flower.png

Am letzten Spieltag unterlag der FCC beim neuen Meister SV Schmallenberg/Fredeburg mit 0:1. Lange Zeit sah es danach aus, als ob unsere Mannschaft zumindest einen Punkt am Wormbacher Berg entführen könnte, doch ein Elfmeterpfiff kurz vor dem Ende bescherte den Gastgebern die Chance zum Siegtreffer, die Benjamin Habbel sich nicht entgehen ließ - 1:0 in der 89. Minute, das letztlich einzige Tor des Spiels.

Der FC Cobbenrode beendet mit diesem Ergebnis die Kreisliga A auf Rang 10, mit 37 Punkten und 45:52 Toren. Nach der erfolgreichen letzten Spielzeit verhinderten vorallem Verletzungsprobleme und die damit verbundenen Schwierigkeiten beim Einspielen von Automatismen eine bessere Platzierung.

Einen Achtungserfolg erzielte unsere zweite Mannschaft, die durch ein Tor von Kevin Hanses mit 1:0 beim SV Schmallenberg/Fredeburg II gewann. Durch den ersten Auswärtssieg der Saison beendet unsere Reserve die Spielzeit mit 12 Punkten und 29:131 Toren auf Rang 15 der Tabelle.

725 Jahre Cobbenrode

Zum Auftakt des Festjahres: Große Silvesterparty in der Schützenhalle

weitere Informationen und Anmeldung

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A:

SC Lennetal - FC Cobbenrode (19.11., 14.30 Uhr in Westfeld)

Kreisliga C:

FC Cobbenrode II - SC Lennetal II (19.11., 12.45 Uhr)

 

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Norderneyfahrt 2017

Termin jetzt schon vormerken!

 

Donnerstag, 09. August 2018 – Montag, 13. August 2018