blue-flower.png

Ärgerliches Remis in Bestwig: Zwar ging die Punkteteilung aufgrund der Spielanteile heute grundsätzlich in Ordnung, doch verpasste es unsere Mannschaft, die Führungen zum 1:0 und 2:1 über die Zeit zu bringen. Matthias Arens hatte den FCC in der 43. Minute in Führung gebracht; Die Gastgeber glichen mit dem Pausenpfiff aus. Niklas Willecke brachte uns dann erneut in Führung (80.), doch in der 89. Minute konnten die Bestwiger erneut ausgleichen. Somit konnte der FCC die sehr gute Leistung aus der Vorwoche gegen Fredeburg (6:1 Sieg) nur zum Teil bestätigen.

In der nächsten Woche muss Cobbenrode erneut auswärts antreten. Am 14.05. spielt unsere Mannschaft in Wehrstapel gegen den FC Mezopotamya Meschede (Anstoß 15 Uhr).

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A West:

WINTERPAUSE

Kreisliga B West:

WINTERPAUSE

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Datenschutzordnung FCC