blue-flower.png

Klarer Heimsieg für den FCC: Mit 4:1 wurde Tabellennachbar TuS Valmetal auf die Heimreise geschickt. Gleich dreimal in die Torschützenliste eintragen dufte sich dabei Matthias Arens; den ersten Treffer des Tages erzielte Sergej Taktajew.

Cobbenrode war von Beginn an überlegen. Der FCC agierte strukturierter im Aufbauspiel und war in den Zweikämpfen den entscheidenden Schritt schneller. Das 1:0 erzielte Sergej nach Vorlage von David Sommer, der sich energisch im 16er durchsetzte und dann im Liegen den Ball noch vorlegen konnte. Sergej hatte dann keine Mühe, aus fünf Metern zu treffen.

Die Gäste konnten sich auch in der Folge kaum befreien, Cobbenrode eroberte die Bälle im Mittelfeld schnell zurück; allerdings waren die Pässe in die Spitze oft etwas zu ungenau, so dass es wenig klare Tormöglichkeiten gab. Kurz vor der Pause erwischte der FCC die Gäste aber im Umschaltspiel, Pascal Meisterjahn leitete den Konter ein und spielte Matthias Arens frei, der aus 16 Metern flach zum 2:0 einschießen konnte.

Nach dem Seitenwechsel knüpfte unsere Elf an die gute erste Hälfte an; nach schönem Zuspiel von Niklas Willecke traf Matthias Arens schnell zum 3:0. Dann kamen die Gäste besser ins Spiel und erspielten sich Tormöglichkeiten - beim 3:1 half der FCC mit einem Eigentor allerdings mit. Cobbenrode brauchte nun einige Minuten, um den Faden wiederzufinden, fing sich aber nach gut 5-10 Minuten wieder. Das Spiel plätscherte nun dahin, hatte aber noch einen Höhepunkt parat: Eine zu kurz abgewehrte Ecke landete am Rand des Strafraums bei Matthias Arens, der den Ball zunächst annahm und dann volley mit links ins Tor hämmerte - 4:1, der Endstand. Vor diesem Eckball hatte ein TuS-Spieler wegen Meckerns einen Platzverweis kassiert.

In der nächsten Woche spielt der FCC bei der SG Bracht/Oedingen. Anstoß ist am 2. April um 15 Uhr in Oedingen.

725 Jahre Cobbenrode

Zum Auftakt des Festjahres: Große Silvesterparty in der Schützenhalle

weitere Informationen und Anmeldung

Die nächsten Pflichtspiele

Kreisliga A:

FC Cobbenrode - FC Fleckenberg/Grafschaft (24.11., 19 Uhr)

Kreisliga C:

FC Fleckenberg/Grafschaft II - FC Cobbenrode II (03.12., 12.45 Uhr)

 

Rabatte für FCC Mitglieder

Alle Mitglieder des FC 1926 Cobbenrode erhalten beim Einkauf bei Pfiff Sport, Freienohl, einen Rabatt von 20% auf Fußball- und Hallenschuhe.

 
 

Partner des FCC

Kinder stark machen

Norderneyfahrt 2017

Termin jetzt schon vormerken!

 

Donnerstag, 09. August 2018 – Montag, 13. August 2018