blue-flower.png

Der FC 1926 Cobbenrode e. V. veranstaltete am Samstag, 23.11.2013 die „1. Cobbenroder Schock-Meisterschaft“. Insgesamt 28 Teilnehmer waren an diesem Abend gewillt, „Cobbenoder Schock-Meister“ zu werden. Gespielt wurden insgesamt 5 Spiel-Runden an 5er- und 4er-Tischen nach den Regeln der Deutschen Schock-Meisterschaft. An den Spiel-Tischen konnten die Teilnehmer in einer Vorrunde Punkte (abhängig von der End-Platzierung am Tisch) für die Vorrundentabelle sammeln.

Liebe Mitglieder

der Alte-Herren-Abteilung des FC 1926 Cobbenrode e. V.,

 die diesjährige Jahreshauptversammlung der Alte-Herren-Abteilung des FC 1926 Cobbenrode e.V., die am Freitag, 15. November 2013, 19:30 Uhr im Sportheim vorgesehen war, muss  terminlich verschoben werden. Bedauerlicherweise musste ein Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft auf Freitag, 15. November 2013, 19:30 Uhr terminiert werden, zudem findet der FLVW-Staffeltag der Alte-Herren-Mannschaften nunmehr erst am Montag, 18.11.2013 statt, bei dem wichtige Terminvereinbarungen mit Auswirkungen auch auf unseren eigenen Spielbetrieb getroffen werden.

 Ein neuer Termin für die diesjährige Jahreshauptversammlung der Alte-Herren-Abteilung des FC 1926 Cobbenrode e.V  wird noch mitgeteilt.

Der FC Cobbenrode nimmt in diesem Jahr wieder am traditionellen "Pfiff Sport Champion Masters" des SC Olpe teil. Für die 18. Auflage des Turniers wurde dem FCC eine schwere Gruppe zugelost. In der Vorrundengruppe B, die am Samstag, den 28. Dezember ausgespielt wird, trifft unsere Mannschaft auf die Landesligisten SC Neheim und RW Erlinghausen sowie Ligagefährten TV Fredeburg. Gespielt wird in der Mescheder Dünnefeldhalle.

Jeweils im Vorfeld des Champion Masters wird der Sparkassen A-Jugendcup ausgespielt. Auch hier ist der FCC vertreten. In der Gruppe spielt man gegen die JSG Ostwig-Nuttlar/Valmetal, den SSV Meschede und den SuS Westenfeld.

 

Spielpläne und weitere Infos gibt es in Kürze unter www.championmasters.de