Heimat – gestern, heute, morgen: Ein Sportverein im Wandel der Zeit

Der FC 1926 Cobbenrode e. V. bildet in Gegenwart und Vergangenheit einen wesentlichen sozialen Mittelpunkt des Ortsteiles Cobbenrode der Gemeinde Eslohe (Sauerland) und war und ist eine wichtige, sportliche, gesellschaftliche und auch soziale Stütze der Ortsgemeinschaft. Der FC 1926 Cobbenrode e. V. war gestern, ist heute und wird morgen ein Stück Heimat für viele Menschen in unserem Ort Cobbenrode und in seinem Einzugsbereich.

Seiner Bedeutung bewusst möchte der FC 1926 Cobbenrode e. V. aktiv dazu beitragen, Vergangenheit und Gegenwart des Ortes Cobbenrode und seines Sportvereins zu dokumentieren. Es soll nicht heißen „Vergangen und vergessen“ sondern wir wollen uns heute und zukünftig erinnern können, so wie wir uns auch an die die im Jahr 1927 aktive Fußball-Mannschaft des FC 1926 Cobbenrode e. V. bildlich erinnern können.

Der FC 1926 Cobbenrode e. V. will in verschiedenen Aktionen die im Ort zerstreuten lokal- und vereinsgeschichtlichen Dokumente und Informationen ausfindig machen, in einem Orts- und Vereinsarchiv zusammenstellen und in geeigneten Präsentationen für Alle zugänglich machen.

Ein erheblicher Bild- und Dokumentenfundus wurde bereits zusammengetragen und wird derzeit aufbereitet. Vielleicht schlummern aber auch bei Euch in Familienalben oder in Schuhkartons noch historische Fotos, Filme und Dokumente. Wir möchten Euch bitten, einmal auf dem Dachböden und in den Regalen zu stöbern, ob vielleicht noch alte Bilder oder Unterlagen zu finden sind, die über Leben, Personen und Ereignisse im FC 1926 Cobbenrode e. V. und im Ort Cobbenrode erzählen. Solltet Ihr vielleicht auch jemanden kennen der über historische Fotos, Filme und Dokumente verfügt oder als Zeitzeuge zu unserem Vorhaben beitragen kann, weist ihn auf unser Vorhaben hin.

Wer digitalisierte oder auf Papier ausgedruckte Fotos, Filmaufnahmen und Dokumente zum Ort Cobbenrode und seinem Sportverein zur Verfügung stellen kann, wird gebeten, sich an den Vorstand des FC 1926 Cobbenrode e. V. zu wenden. Gerne sind wir bereit, Fotos, Filmaufnahmen und Dokumente auch persönlich abzuholen oder entgegenzunehmen. Nicht bereits digitalisierte Fotos und Dokumente werden von uns digitalisiert und anschließend von uns persönlich zurückgegeben.

Die Maßnahme zur Aufbereitung der Orts- und Vereinsgeschichte wird gefördert im Rahmen des Förderprogramms „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.