Gewinner des FCC Kreativwettbewerbs gekürt

Junge „kreative Köpfe“ haben im Kreativwettbewerb des FC 1926 Cobbenrode e. V. gezeigt, wie sie den FCC sehen oder was ihnen am Verein besonders gefällt und ihnen wichtig ist. In Bastelarbeiten, Bildern und Videos zeigten junge Künstler/innen ihren Ideenreichtum.

Die kreativen Arbeiten wurden von einem neutralen Gremium gesichtet und bewertet. Idee, Umsetzung und Aufwand wurden hierbei unter Berücksichtigung des Alters der Künstler/innen bei der Wertung herangezogen.

Die ersten Wertungsplätze belegten die folgenden Teilnehmer/innen an dem Kreativ-Wettbewerb des FC 1926 Cobbenrode e. V.:

  1. Preis

Lotta Rauterkus (5 Jahre) mit einem kreativen Video über ihre Ballfähigkeiten auf dem FCC-Kunstrasenplatz („Früh beginnt die zukünftige Profi-Fußballerin.“),

Jakob und Theo König (7 Jahre) mit Darstellungen ihres Lieblingssports im FCC: Tennis („Tennis über Alles“),

Gewinn:

Coachjacke im FCC-Teamline-Design

(alternativ: Gutschein des FCC-Fan-Shops),

2. Preis

Roman Schulte (13 Jahre)

mit einer Word-Cloud „Was macht den FCC aus? Der FCC in Worten.“,

Gewinn:

Kapuzenjacke im FCC-Teamline-Design

(alternativ: Gutschein des FCC-Fan-Shops)

3. Preis

Leni Winter (7 Jahre)

mit einer Malarbeit zu ihrer Lieblingsveranstaltung ‘FCC-Naturtage‘ („Auch in der Natur ist es mit dem FCC sehr schön.“),

Alexander Schüttler (6 Jahre)

mit einer Bastelarbeit ‘Tennis-spielender FCC-Schneemann‘ („Der FCC macht vieles möglich!“)

Gewinn:

Trainingsanzug im FCC-Teamline-Design.

(alternativ: Gutschein des FCC-Fan-Shops)

Zudem erhält jeder an dem Kreativ-Wettbewerb teilnehmende „kreative Kopf“ einen kleinen Anerkennungspreis.