FCC erreicht Viertelfinale im Kreispokal

Am gestrigen Donnerstag konnte sich unsere erste Mannschaft mit 2:1 (1:1) bei der SG Siedlinghausen/Silbach durchsetzen und somit das Viertelfinale im Kreispokal erreichen. Nach guter Anfangsphase unserer Elf ging etwas überraschend der Gastgeber in Führung (15.), Niklas Willecke konnte aber wenig später per Foulelfmeter ausgleichen (23.) Kurz vor Ende der Partie war es dann Julian Stengritt, der den Siegtreffer für den FCC markieren konnte.

Die nächste Spielrunde soll am 31. Oktober ausgetragen werden, der Gegner wird heute (4.10.) im Anschluss an die Partie der Pokalrunde (Remblinghausen-Fatih) ausgelost.