Cobbenrode unterliegt trotz engagierter Leistung

Trotz klarer Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche konnte sich der FCC nicht belohnen. Gegen den Tabellenführer SG Bödefeld/Henne-Rartal unterlag man mit 2:4 (1:1). Cobbenrode war direkt gut im Spiel und hatte die ersten guten Tormöglichkeiten. Sergej Taktajew krönte die engagierte Anfangsphase unserer Mannschaft in der 22. Minute mit 1:0.

In der Folge kamen die Gäste besser auf, konnten Daniel Stengritt aber erst mit Hilfe des Schiedsrichters bezwingen. Eine Fehlentscheidung der Marke „unfassbar“ (bei einer Grätsche am Strafraumrand wurde deutlich zuerst der Ball gespielt) bescherte den Gästen einen Foulelfmeter, der sicher verwandelt wurde. Der Schiedsrichter verlor in dieser Szene völlig den Überblick und verzeichnete zwei gelbe Karten für die falschen Cobbenroder Spieler im Spielbericht sowie den durch die Gäste verwandelten Elfmeter als „Eigentor“. In der Folge wurde zudem Trainer Dieter Hesse wegen angeblicher Beleidigung des Feldes verwiesen.

Die Pause nutzte Cobbenrode um sich zu sammeln. Wieder begann der FCC engagiert und Julian Stengritt konnte per Fernschuss die erneute Führung erzielen. Kurz darauf wurde Sergej Taktajew nach Ansicht des Schiedsrichters im Strafraum gefoult. Die Entscheidung roch aber sehr nach Konzession…warum der Gästespieler dann aber keine persönliche Strafe erhält, obwohl er nach Ansicht des Schiedsrichters als letzter Mann Foul gespielt hat, weiß man nicht. Leider konnte Julian Stengritt das Geschenk nicht nutzen, er rutschte bei der Ausführung des Elfmeters aus und setzte den Ball so über den Kasten.

In der Folge kamen die Gäste besser auf und erzielten wenige Zeigerumdrehungen später den Ausgleich. Die SG war nun im Aufwind und nach einer Standardsituation gingen die Gäste zehn Minuten vor Ende schließlich mit 2:3 in Führung. Als der FCC in der Schlußminute alles nach vorne warf konterte die SG den FCC aus und machte mit dem 2:4 den Deckel drauf.

Erfolgreicher war dagegen die zweite Vertretung des FCC, die durch ein Tor von Matthias Schulte den SC Lennetal II mit 1:0 besiegte.