Cobbenrode 2.0 – Digitales Dorf

Ein Projekt „Digitale Dörfer“ des LEADER-Region 4 mitten im Sauerland e.V., das derzeit vorbereitet und abgestimmt wird, hat zum Ziel, mit digitalen Lösungen die Bewohner ländlicher Regionen zu vernetzen und die Dorfgemeinschaften zu stärken. Ein bereitgestelltes Präsentations- und Kommunikationssystem „Digitale Dörfer“ kann hierzu nach Bedarf aus verschiedenen Bausteinen zusammengestellt werden:

  • Die DorfPages sind lokale Dorf-Webseiten, mit denen sich ein Dorf vorstellen und über seine ganz eigenen Besonderheiten und Geschichte informieren und Einblick in das Dorfleben geben kann. Aber auch aktuelle Neuigkeiten und Events sind ein wichtiger Bestandteil. Hier kann von der Dorfansicht über die Dorfchronik, den ortsansässigen Vereinen und Unternehmen alles präsentiert werden, was den Bürger interessiert.
  • Die DorfNews dienen dazu, Inhalte aus verschiedenen Informationsquellen unter einem digitalen Dach zu publizieren. Neben wichtigen Neuigkeiten rund um die Region erfahren die Bürger zusätzlich alle Informationen zu Verkehr, Veranstaltungen, spannenden Ereignissen und vielem mehr.
  • Mit dem DorfFunk als Kommunikationszentrale können Bürger ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur Informationen austauschen. Auch Ehrenamtliche haben hier die Chance, sich lokal zu vernetzen und über regionale Themen, die alle bewegen, zu informieren und zu kommunizieren. Die App DorfFunk ist die Kommunikationszentrale; auf ihr fließen die Inhalte der Website zusammen und informieren den Nutzer per ‘Push‘-Funktion, z. B über Neuigkeiten im Veranstaltungskalender oder zu Themen, wie Organisation von Nachbarschaftshilfen, Mitahrgelegenheiten oder gemeinschaftlichen Arbeitseinsätzen.

Zur Zeit finden Abstimmungsprozesse beim LEADER-Verein „4 mitten im Sauerland“ zur Realisierung des Projekts statt. Finanziert werden soll das Projekt zum Teil aus den Dörfern und aus Spenden. Der größte Finanzierungsanteil könnte aus Mitteln des LEADER-Vereins „4 mitten im Sauerland“ kommen.

Eine kurzfristig gebildete Arbeitsgruppe der Dorfgemeinschaft Cobbenrode, hat sich bereits mit dem Projekt „Digitale Dörfer“ befasst und ist nach einigen Informations- und Abstimmungsgesprächen zu dem Ergebnis gekommen, dass dieses digitale Projekt des LEADER-Region 4 mitten im Sauerland e.V. auch für die Dorfgemeinschaft Cobbenrode einen deutlichen Mehrwert darstellen würde. Eine digitale Dorf-Plattform, auf der die Dorfgemeinschaft Cobbenrode präsentieren, informieren und kommunizieren kann, besteht bisher nicht. Die Arbeitsgruppe hat daher eine verbindliche Interessensbekundung zur Projektbeteiligung und zur Umsetzung des Projektes auch für die Dorfgemeinschaft Cobbenrode an den LEADER-Verein „4 mitten im Sauerland“ abgegeben.

Die bereits bestehende „725 Jahre Cobbenrode GbR“, bestehend aus Schützenbruderschaft St. Nikolaus e. V. 1753 Cobbenrode, Heimat- und Förderverein Cobbenrode e. V. und FC 1926 Cobbenrode e. V., soll die organisatorische und finanzielle Verantwortung bei einer möglichen Umsetzung des Projektes im Ort Cobbenrode übernehmen.

Die Einrichtung dieses Projektes erfordert nicht nur die technischen Voraussetzungen, die im Rahmen des LEADER Projektes von „4 mitten im Sauerland“ ermöglicht werden könnten, sondern auch lokale „Kümmerer“, u. a. ein Redaktionsteam, bestehend aus Personen, die gut im Dorf vernetzt, schreibfreudig und kommunikativ sind und die Bereitschaft zeigen, sich für 2 bis 5 Jahre aktiv damit zu beschäftigen, die Seiten der digitalen Plattform mit Leben zu füllen. Unterstützt werden soll das Redaktionsteam dabei von Betreuern, die die Redakteure schulen, beim Aufbau der Seite und der App helfen und beratend tätig sind.

Über das Zustandekommen des Projektes für die Dorfgemeinschaft Cobbenrode, die weitere Projektentwicklung und die Umsetzung des Projektes wird regelmäßig informiert werden.

Wer an der Bereitstellung und Pflege der digitalen Informations- und Kommunikationsplattform mitwirken möchte, kann sein Interesse mitteilen. Auch können Privatpersonen, Institutionen und Vereine aus Cobbenrode bereits jetzt Informationen zu Aktivitäten und Veranstaltungen melden, damit diese einer breiten Cobbenroder Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können (Mitteilungen, Fragen und Informationen an ‘info@fccobbenrode.de‘ oder info@cobbenroder-schuetzen.de oder vv.cobbenrode@gmx.de).

Einen ersten Eindruck über das Projekt ‘Cobbenrode 2.0, Digitales Cobbenrode‘ sowie Informationen über aktuelle Aktivitäten und Veranstaltungen gibt die Seite http://www.cobbenrode.online. Eine abrufbare Präsentation auf der ‘Website‘ erläutert auch kurzgefasst das Projekt „Digitale Dörfer“.